Für unsere Kunden aus Delmenhorst: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Delmenhorst betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Delmenhorst

Die niedersächsische Stadt im Oldenburger Land wurde im 13. Jahrhundert als Wasserburg zur Absicherung der Gebiete der Oldenburger Grafen errichtet. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1254. Mit dem Bau des Straßendammes Bremen-Delmenhorst führte der flämische Handelsweg im Jahr 1311 über Delmenhorst.
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erlebte die Kork- und Zigarrenindustrie in Delmenhorst dank der Industrialisierung einen regen Aufschwung. Mit der Einweihung der Bahnstrecken Bremen-Oldenburg im Jahr 1867 wurde Delmenhorst zur größten Industriestadt zwischen Weser und Ems. Es folgten zahlreiche Unternehmensgründungen in den Bereichen Jute, Kork, Wolle und Linoleum.
Heute ist Delmenhorsts Wirtschaft vor allem durch die Nahrungsmittelindustrie, durch Offshore-, Marine- und Unterwassertechnik sowie noch immer die Linoleumherstellung geprägt.

 

Zu Delmenhorsts Sehenswürdigkeiten gehören das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur Nordwolle Delmenhorst, die im Stil des norddeutschen Backstein-Realismus in den 1920ern errichteten Bauwerke des Städtischen Krankenhauses und der Friedhofskapelle sowie die Überreste der ursprünglichen Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert. Dieses wurde im 16. Jahrhundert zu einem repräsentativen Renaissanceschloss ausgebaut, das jedoch im 18. Jahrhundert wieder abgerissen wurde. Heute ist der Grundriss des Schlosses nur noch durch Bodenmarkierungen sichtbar. Sehenswert ist auch der unter Denkmalschutz stehende und im Jugendstil erbaute Rathauskomplex Delmenhorsts, zu dem auch ein Wasserturm und eine Markthalle, die bis 1955 durch einen Arkadengang direkt mit dem Rathaus verbunden war, gehören.



 

Orte in der Nähe

Ritterhude . Worpswede . Hambergen . Vollersode

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Ritterhude . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Delmenhorst . Hambergen . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Ritterhude . Dolmetscherin . Vollersode . Trados . Indesign . Worpswede . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Delmenhorst Übersetzung Englisch-Deutsch Ritterhude Übersetzer Vollersode Dolmetscher Worpswede Übersetzungsagentur Hambergen Übersetzungsdienst