Für unsere Kunden aus Freiberg: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Freiberg betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Freiberg

Zwischen Dresden und Chemnitz, etwa in der Mitte von Sachsen, befindet sich Freiberg. Es umfasst rund 41.000 Einwohner. Die Stadt liegt innerhalb einer Rodungslandschaft. Wälder umgeben die Stadt im Norden, Südosten, Südwesten, und Wiesen und Felder grenzen an die Stadt in den übrigen Richtungen.
Neben einer Universitätsstadt ist Freiberg zudem eine Bergstadt und eine Große Kreisstadt. Seit 2008 befindet sich hier der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen. Die TU Bergakademie Freiberg, welche im Norden der Stadt liegt, wurde im Jahre 1765 gegründet und ist somit weltweit einer der ältesten bergbautechnischen Hochschulen. Die zwei chemischen Elemente, Indium und Germanium  wurden an der Bergakademie entdeckt. Heutzutage ist die Bergakademie im Bereich Geowissenschaften international bekannt.
Schon im 12.Jahrhundert, etwa um 1162/70, lockte Freiburg viele Bergleute an. Freiburg war ab dem hohen Mittelalter die größte Stadt im Mark Meißen und ein wichtiger Handelsstandort. Durch den Silberreichtum und die Freiberger Münze, welche an Bedeutung gewann, wurde das Kurfürstentum Sachsen zu einem wohlhabenden Staatswesen. Da der Silberpreis an Wert immens verlor, erfolgte eine Einstellung des Silberbergbaus im Jahre 1913. Doch vor den zweiten Weltkrieg bis 1969 wurde wieder verstärkt Zink, Blei und Zinn im Bergbau abgebaut.  In Muldenhütten zum Beispiel, was seit 2012 zu Freiburg gehört, sind gegenwärtig immer noch verschiedene Verhüttungsbetriebe in Betrieb.

Über 1250 kunstgeschichtliche, technische und kulturelle Denkmäler befinden sich in Freiburg. Zudem besitzt die Stadt eine Altstadt mit einem Stadtkern aus dem 12./13.  Jahrhundert. Diese Altstadt ist zudem von Resten einer Stadtmauer umgeben. Jedes Jahr, am letzten Wochenende im Juni, findet das Bergstadtfest statt. Da findet u.a. eine Berg-und Hüttenparade statt.



 

Orte in der Nähe

Olbernhau . Oederan . Großschirma . Flöha . Niederwiesa . Augustusburg . .

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Olbernhau . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Freiberg . Großschirma . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Olbernhau . Dolmetscherin . Flöha . Trados . Indesign . Oederan . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Freiberg Übersetzung Englisch-Deutsch Olbernhau Übersetzer Flöha Dolmetscher Oederan Übersetzungsagentur Großschirma Übersetzungsdienst