Für unsere Kunden aus Oranienburg: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Oranienburg betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Oranienburg


Die Stadt Oranienburg liegt nicht weit von Berlin im Bundesland Brandenburg und hat etwa 42.000 Einwohner.


Erste deutsche Besiedlungsspuren finden sich im 12. Jahrhundert. Damals hatte die Stadt jedoch noch ihren slawischen Namen „Bochzowe“ und wurde so 1216 erstmals urkundlich erwähnt. 1483 wurde der Name eingedeutscht zu „Bötzow“.


Im 30-jährigen Krieg wurde die Stadt durch Brände und Plünderungen fast völlig zerstört. Im Jahre 1652 wurde dann das Oranienburger Schloss errichtet, in dem unter anderem Friedrich I. von Preußen während des Sommers wohnte. Mit der Zeit wurde das Schloss immer wieder umfunktioniert: 1814 wurde es in eine Schwefelsäurefabrik verwandelt und 1840 wurden dort die ersten Paraffinkerzen hergestellt. Von 1861 bis 1926 beherbergte das Schloss ein evangelisches Lehrseminar und heute findet sich dort das Museum der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten in Berlin Brandenburg und das Regionalmuseum des Landkreises Oberhavel.


Bekannt ist Oranienburg auch in der Zeit des Nationalsozialismus geworden durch die Errichtung der beiden Konzentrationslager Oranienburg und Sachsenhausen. Auch heute noch erinnert die Stadt in ihrem Veranstaltungsprogramm und dank vieler Denkmäler an die dunkle Vergangenheit. So gibt es bereits seit langer Zeit den Sachsenhausen-Gedenklauf und auch viele Ausstellungen und Vorträge zu verschiedenen Kernthemen, die sich mit der Zeit des Dritten Reiches in Oranienburg beschäftigen.


Insgesamt ist Oranienburg eine dynamische Stadt, was an den zahlreichen Veranstaltungen, gerade auch im Bereich des Sports, erkennbar ist: So gibt es das Hafenfest im Oranienburger Schlosshafen, das Große Hafenfest mit einem Drachenbootrennen und den Kanutag im Ruppiner Seenland. Somit ist auch das Umland einen Ausflug wert. Außerdem werden im Schloss Oranienburg selbst viele Konzerte ausgetragen und es gibt verschiedene Märkte wie das Orangefest, einen Markt mit niederländischer Folklore, oder das Krämerwaldfest. Zum Shoppen lädt die TURM ErlebnisCity Oranienburg ein, wo auch viele weitere Freizeitbeschäftigungen angeboten werden. 



 

Orte in der Nähe

Hohen Neuendorf . Mühlenbecker Land . Glienicke/Nordbahn . Birkenwerder . Liebenwalde

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Hohen Neuendorf . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Oranienburg . Glienicke/Nordbahn . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Hohen Neuendorf . Dolmetscherin . Birkenwerder . Trados . Indesign . Mühlenbecker Land . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Oranienburg Übersetzung Englisch-Deutsch Hohen Neuendorf Übersetzer Birkenwerder Dolmetscher Mühlenbecker Land Übersetzungsagentur Glienicke/Nordbahn Übersetzungsdienst