Für unsere Kunden aus Wurzen: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Wurzen betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Wurzen

Die sächsische Stadt Wurzen befindet sich etwa 30 Kilometer östlich von Leipzig und ist an der ältesten deutschen Ferneisenbahnlinie zwischen Leipzig und Dresden gelegen.

 

Das Gebiet in und um Wurzen ist seit etwa 6000 Jahren besiedelt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wurzen jedoch erst im Jahr 961. Durch seine günstige Lage an der Via Regia und deren Kreuzung mit einer alten Salzstraße, die von Halle nach Prag führte, bildete sich eine profitable Marktsiedlung in der Stadt. Durch die dadurch folgende Ansiedlung zahlreicher Bauern wurde Wurzen zu einem zentralen Ort in der Region.
Im 15. und 16. Jahrhundert war Wurzen zudem Residenz der Bischöfe von Meißen, was zu einer ausgedehnten Bautätigkeit führte. So entstanden unter anderem ein Schloss, eine Stadtkirche und eine Domerweiterung. Dies bildete den Höhepunkt der Wurzener Stadtentwicklung.
1838 erhielt Wurzen Anschluss an das deutsche Eisenbahnnetz. Die erste Eisenbahnbrücke Deutschlands wurde in Wurzen über der Mulder errichtet. So entwickelte sich die Stadt zu einer Industriestadt. Vor allem Lebensmittel- und Textilindustrie sowie Metallverarbeitung spielten eine wichtige Rolle. Bis heute ist Wurzen ein wichtiger Standort für die Industrie und Sitz einiger wichtiger mittelständischer Unternehmen. Wurzens Wirtschaft ist jedoch vor allem durch die Produktion von Gebäck- und Süßwaren geprägt.

 

Des Weiteren befindet sich Wurzen am Ökumenischen Pilgerweg, der im Jahr 2003 vom sächsischen Jugendpfarramt eingerichtet wurde. Wurzen besitzt zahlreiche Zeugen der Jakobspilgerschaft: den Jakobsplatz, die Jakobskirche mit zugehörigem Kirchhof und das Jakobshospital.

 

Bedingt durch die demografische und wirtschaftliche Entwicklung in den letzten Jahrzehnten gehört Wurzen seit 2002 außerdem zu einem der Pilotprojekte der Initiative für Stadtumbau Ost in Sachsen. Ziel ist der planmäßige Rückbau städtischer Wohnsubstanz und die sinnvolle Neunutzung der so frei gewordenen Flächen.

 

Zu Wurzens sehenswerten Bauwerken gehören das spätgotische Schloss, das klassizistische Rathaus, das Geburtshaus von Joachim Ringelnatz und der Marktbrunnen, der ihm zu Ehren errichtet wurde, die kursächsische Postdistanzsäule sowie das Posttor und das Posthausportal.


 

Orte in der Nähe

Brandis . Bad Düben . Machern . Mockrehna . Bennewitz . Doberschütz . Falkenhain. Thallwitz

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Brandis . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Wurzen . Machern . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Brandis . Dolmetscherin . Mockrehna . Trados . Indesign . Bad Düben . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Wurzen Übersetzung Englisch-Deutsch Brandis Übersetzer Mockrehna Dolmetscher Bad Düben Übersetzungsagentur Machern Übersetzungsdienst