Für unsere Kunden aus Mainz: Trados Übersetzungsbüro für fast alle Sprachen


Sie benötigen eine Übersetzung oder suchen eine Dolmetscherin für Ihre Veranstaltung? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir erstellen für Sie allgemeine Übersetzungen, Fachübersetzungen und beglaubigte Übersetzungen in allen gängigen Sprachen zu günstigen Preisen. Unsere Übersetzer arbeiten mit Trados.
Wir haben auch den richtigen Dolmetscher für Ihre Veranstaltungen oder für Ihre Verhandlungsgespräche.

 

Übersetzung Mainz betreut Sie im Bereich Text-Übersetzung und Dolmetschen

 

Unsere Fachübersetzer und Fachübersetzerinnen haben Hochschulabschlüsse und haben langjährige Erfahrungen im Übersetzen.



Nutzen Sie unseren Service und fragen Sie bei uns an.

 




 

 

 

Mainz

Mainz ist seit 1950 die Hauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und hat etwa 200.000 Einwohner. Die heute durch den Sitz verschiedener Rundfunkanstalten moderne Stadt kann auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblicken.


So gab es die ersten Siedler in der Region, vor allem Jäger, bereits in der Eiszeit. 1000 vor Christus siedelten sich erst Kelten und später, um 13 vor Christus, Römer dort an. Sie nannten die Stadt damals nach einer keltischen Gottheit „Mogontiacum“. Entsprechend hat der Name mehrere Wandel vollzogen, bis er sich im 18. Jahrhundert schließlich beständig bei „Maintz“ einpendelte. Schnell wurde die Stadt zu einem Handelszentrum. Außerdem war es ab dem 8.Jahrhundert stark religiös geprägt, dadurch dass Mainz zum Sitz des Erzbistums wurde. Jedoch befreite sich die Stadt im 13. Jahrhundert von dem kirchlichen Vormund und wurde zur „Freien Stadt“, da der Bürgerschaft selbst der höchste politische Einfluss zugesprochen wurde. Im 15. Jahrhundert wurde Mainz vor allem berühmt durch Johannes Gutenberg und seine Erfindung des Buchdrucks. Kurze Zeit später wurde die Mainzer Universität gegründet und nach ihm benannt. Nachdem die Stadt erst von den Schweden und dann von den Franzosen eingenommen wurde, wurde sie Ende des 18. Jahrhunderts schließlich wieder eigenständig. Im Zweiten Weltkrieg wurde Mainz bis 1945 fast gar nicht angegriffen, jedoch im letzten Kriegsjahr durch einen britischen Bombenangriff so stark beschossen, dass es danach zu 80 Prozent zerstört war.


Heute gilt Mainz durch seine zahlreichen Institute und Hochschulen als Stadt der Wissenschaft und wurde 2011 sogar mit dem entsprechenden Titel beehrt. Im Stadtbild sind die unterschiedlichen Bauepochen eindeutig zu erkennen. Besonders sehenswert sind darunter der mehr als 1000 Jahre alte romanische Mainzer Dom, das aus der Renaissance stammende Kurfürstliche Schloss und das Haus „Zum Römischen Kaiser“, das heute das Gutenberg-Museum beherbergt. Außerdem ist Mainz Sitz der Sektkellerei Kupferberg und auch sonst sehr eng mit dem Weinbau verbunden, wie man an Festlichkeiten wie dem Mainzer Weinmarkt und der Betitelung der Stadt als einer der weltweiten Weinhauptstädte erkennen kann. Ebenso sehenswert sind die unzähligen Theateraufführungen, die Mainzer Fastnacht, das Open-Ohr-Festival, das Volksfest Johannisnacht, die Museumsnacht sowie der Mainzer Weihnachtsmarkt. So wird deutlich, dass das Motto der Fastnacht in Mainz auch in allen anderen Bereichen gilt: „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht!“



 

Orte in der Nähe

Ingelheim . Alzey . Bitburg . Budenheim . Heidesheim . Gau-Odernheim

 

 

Beglaubigte Übersetzung . Ingelheim . Urkunden beglaubigen . vereidigte Übersetzer . Übersetzungen . Übersetzungsbüro . Mainz . Bitburg . Übersetzungsagentur . Englisch Deutsch . Dolmetscher . Übersetzen . Dolmetschen . Übersetzungsdienst . Ingelheim . Dolmetscherin . Budenheim . Trados . Indesign . Alzey . QuarkXpress

 



Übersetzungsbüro Mainz Übersetzung Englisch-Deutsch Ingelheim Übersetzer Budenheim Dolmetscher Alzey Übersetzungsagentur Bitburg Übersetzungsdienst