Griechisch- Deutsch    und    Deutsch - Griechisch
oder Englisch - Griechisch



Überblick: Die griechische Sprache

Wenn man von Griechisch spricht, muss zunächst unterschieden werden, ob man von Neugriechisch oder von Altgriechisch spricht. Beide gehören zu den indogermanischen Sprachen.

 

Altgriechisch ist die Sprache der Antike, deren Schriftform vor knapp 3000 Jahren entstand und die während der hellenistischen Ära in der Philosophie, Geschichte, Naturwissenschaft und Kultur prägend war. Stilbildend war der attische Dialekt, aus der Gegend von Athen. Die berühmtesten Vertreter sind dabei z.B. Platon und Aristoteles. Bis zum Ende der Antike (600 n. Chr.) wurde altgriechisch noch in der Literatur verwendet.

 

Neugriechisch ist das heute gesprochene und verwendete Griechisch. Von den meisten wird der Beginn des Neugriechischen auf das Jahr 1453 datiert (der Fall Konstantinopels) und der Zeitraum zwischen dem Altgriechischen und dem Neugriechischen als Mittelgriechisch.
Die Abstammung des Neugriechischen vom Altgriechischen ist unverkennbar, der Großteil des Vokabulars stammt vom Altgriechischen ab. Die Gemeinsamkeiten zwischen dem Altgriechischen und dem Neugriechischen sind auch grammatikalisch relativ hoch, so dass insgesamt eine große Nähe erkennbar ist. (Deutlich größer, als z.B. zwischen Latein und Französisch.)

 

Beim Neugriechischen gab es bis 1976 zwei unterschiedliche Ausprägungen. Die traditionelle Volkssprache (Dimotiki) und eine Hochsprache (Katharevousa).
1976 wurde die Hochsprache als offizielle Amtssprache abgeschafft und ist heute bedeutungslos.
Die Volkssprache hat sich vollständig durchgesetzt.

 

Heute gibt es ca. 13 Millionen griechische Muttersprachler. Dialekte gibt es nur in geringem Maß, Griechisch ist inzwischen eine relativ einheitliche Sprache.

 

Das griechische Alphabet entstand vor ca. 3000 Jahren und ist seit etwa 2.500 Jahren quasi unverändert. Es basiert auf der alten phönizischen Schrift und war die erste Alphabetschrift. (Das bedeutet, dass ein einzelner Buchstabe (im Gegensatz zur Silbenschrift und zur logographischen Schrift) keine Bedeutung hat und die Bedeutung erst durch eine Aneinanderreihung einzelner Buchstaben entsteht.)  Vom griechischen Alphabet stammt das lateinische und kyrillische Alphabet ab.

 

Es hat 24 Buchstaben, beginnend mit Alpha und endend mit Omega. (Daher die Redewendung „Das A und O“)

 


Eine professionelle Übersetzung für Ihren Betrieb

Sie suchen für Ihre Firma oder Organisation einen Übersetzer der Ihre Texte ins Griechische überträgt? Dann haben sie mit uns den richtigen Ansprechpartner gefunden! Wir besitzen eine langjährige Erfahrung im Bereich der Vermittlung, Planung und Durchführung jeder Art von Übersetzungen.



Übersetzungen durch professionelle Übersetzer

Durch unser weltweites Netz an Mitarbeitern bieten wir Ihnen die Durchführung der Übersetzungen durch Muttersprachler. So garantieren wir Ihnen bestmögliche Qualität. Da der Übersetzer in seinem eigenen Land, z.B. Griechenland oder Deutschland lebt, hat er ständigen Umgang mit der Sprache und kann so auch dessen Entwicklung verfolgen. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Qualität der Übersetzung aus. Jede Übersetzung Griechisch- Deutsch wird von einem deutschen Muttersprachler durchgeführt und umgekehrt werden deutsch-griechische Übersetzungen von einem griechischsprachigen Fachübersetzer verfasst.

Unser Übersetzungsbüro findet für Sie den passenden Übersetzer! Denn jeder Übersetzer ist auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert, z.B.Automobilindustrie, Banken, Bauindustrie, Biotechnologie, Chemie, Computer, Elektroindustrie, Energiewirtschaft, Informatik, Lebensmittelindustrie, Maschinenbau, Medizin, Metallindustrie, Software, Telekommunikation, Versicherungswirtschaft, sowie juristische Dokumente, Werbe- oder Finanztexte.

Um optimal übersetzen zu können, benötigt unser Übersetzungsbüro folgende Informationen:
  • Ausgangs- und Zielsprache
  • Menge des Textes (bitte schicken Sie uns den Text per E-Mail zu)
  • Liefertermin
  • gewünschtes Format der Zieltexte

Unsere professionellen Dolmetscher dolmetschen für Sie

Sie benötigen einen Dolmetscher für Ihre Behörde, Institut oder Verband? Bei uns sind Sie richtig, wenn sie erfahrene Dolmetscher aller Fachrichtungen suchen. Wir finden für Sie den passenden, wir dolmetschen für Sie in über 60 Sprachen. Wir passen uns Ihren Bedürfnissen an:

Simultanes Dolmetschen, also zeitgleiches Dolmetschen; oder konsekutives Dolmetschen, bei dem das Übersetzen zeitversetzt erfolgt und auch Flüsterdolmetschenbei dem der Dolmetscher hinter der Person sitzt und ihm die Übersetzung leise zuflüstert.

Wir bieten Ihnen Dolmetscher, die in beide Sprachrichtungen für Sie übersetzen. Egal ob für Verhandlungen, Kongresse oder Messen, unsere Dolmetscher aus der der gesamten Bundesrepublik werden Sie unterstützen. Denn eine gute Kommunikation ist nötig, um Bedeutungsverlust oder Fehler zu vermeiden. Wir helfen Ihnen, die Kommunikation mit Ihren internationalen Partnern zu verbessern!

Unsere Dolmetscher sind Griechen oder Deutsche und verfügen über eine langjährige Erfahrung. Sie können in kürzester Zeit problemlos die richtigen Worte finden und wissen genau, wie sie sich in ihrem speziellen Themenbereich ausdrücken müssen.

Übersetzungen Griechisch, Übersetzer Griechisch, Übersetzung Dolmetscher übersetzen